Was machen wir heute? : Mit Batman tanzen

von

Hätte Batman jemals Lust, einen draufzumachen, käme er sicherlich nach Berlin-Tempelhof. Dort steht am Mariendorfer Damm das Ullsteinhaus, und bei der richtigen Beleuchtung sieht es aus wie ein Gebäude aus Gotham City. Von oben grüßt die Ullstein-Eule, unten parkt eine schwarze Corvette, noch ein paar Schritte, vorbei an zwei mannshohen Behältern mit gelben Tulpen, die Treppe hinab und man steht in einem der größten Clubs Berlins, der Amber Suite.

Ohne mich mit einem Superhelden vergleichen zu wollen: An sich ist meine Anwesenheit hier nicht viel wahrscheinlicher als die von Batman. In Sachen Clubs bin ich im Ostteil der Stadt sozialisiert worden und gehe immer noch selten woanders aus. Umso erstaunter bin ich, als ich entdecke, dass das Wohnzimmer-Konzept der Ostberliner Bars gerade in der Amber Suite zur Perfektion geführt wurde: Im Tanzraum gibt es Vorhänge, Zimmerpflanzen und schwarze Ledersofas, in der Bar steht ein Bauernschrank mit Schnitzereien, und im Toilettenraum geht es höchst gemütlich zu. Auf der Bank vor dem Spiegel sitzen zwei Frauen und essen Nüsse – vielleicht war es ihnen tagsüber im Park noch zu kalt, vielleicht haben sie vergessen, dass sie sich eigentlich schminken wollten. Insgesamt ist bei den Frauen die Pailletten-, bei den Männern die Schnauzerdichte hoch, und auf der Tanzfläche gibt man Gas. Eine Frau, die aussieht wie Jamie Lee Curtis im Ganzkörperanzug, zeigt, dass man auch zu Liedern wie „Like a virgin“ breakdanceartige Bewegungen machen kann.

Gern wäre ich länger geblieben, gehe aber früh, was daran liegt, dass ich alleine bin. Der Türsteher von der Amber Suite ist noch härter als der vom Berghain. Dort war mein Begleiter schon einige Male, in die Amber Suite darf er nicht hinein, offenbar hat er die Kleidervorschrift „Schön schick wäre schön“ zu frei interpretiert. Es steht zu hoffen, dass Batman unter seinem Umhang stets ein Hemd trägt. Verena Friederike Hasel

Amber Suite im Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 1, www.ambersuite.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben