Was machen wir heute? : Tulpen pflegen

Robert Ide

Wird ja Zeit mit der Sonne. Ich sage das nicht nur in Sorge um meine Hautfärbung und mein neues Fahrrad, das ich schon auf dem Hof anrosten sah, sondern vor allem mit Blick auf meinen längst frühlingshaften Kleingarten. Mein Kleingarten ist der Balkon mit dem auf die Nachmittagssonne ausgerichteten Kaffeetisch. Die sechs Blumenkästen habe ich im März vorschriftsmäßig mit neuer Erde, frischen Blumenzwiebeln und Moosdecken bewirtschaftet. Außerdem gibt es noch einen Blumenkasten, der jedoch nichts mit Blumen zu tun hat, ein absoluter Clou, aber dazu später.

Seit Wochen blühen meine Tulpen, die Rose bekommt immer neue Blätter und selbst die winterharten Nelken sind längst zu ihrem dritten Lebensjahr erwacht. Doch ein Kaffeekränzchen mit Zeitung und Sonnenschein inmitten der Blütenpracht war mir noch nicht vergönnt – in den vergangenen Wochen kam die Zeitung auf dem Balkon nur so zum Einsatz: Vor jeder Nachtfrostnacht schlug ich damit meine blühenden Blumenkästen ein. Meine Nachbarn blickten mitleidig zu mir herüber, sie verbrachten ihre Vorfrühlingsfreizeit offenbar mit sinnvolleren Dingen. Aber sollte ich meine bunten Tulpen wieder ausbuddeln? Je mehr Wochen vom Winde verwehten, desto mehr Energie steckte ich in die Ausstattung meines Balkons. Der Clou: ein Blumenkasten, der nichts mit Blumen zu tun hat. Der Balkongrill Bruce.

Alle Besucher bewundern den Grill, die genau zu den anderen Kästen passende Form, den (fast) regengeschützten Kohleeinsatz, den großen Rostaufsatz. Alle Besucher habe ich zur ersten Grillparty eingeladen, doch wenn ich von den lauen Nächten mit Holzkohleduft zu schwärmen begann, unterbrachen sie mich fröstelnd: „Lass uns mal wieder reingehen!“ Es wird Zeit mit dem Frühling. Endlich kann ich den Kleingarten einweihen. Einziges Problem: die ersten Tulpen verblühen schon. Robert Ide

Neue Balkonblumen gibt’s bei Frau Rose, Stargarder Straße / Ecke Pappelallee; Bruce gibt’s bei Quelle.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben