Was machen wir heute? : Vor dem Kletterwald stehen

Ingo Wolff

Wenn die Herbstsonne die letzte Runde für alle Außenaktivitäten einläutet, dann kommt noch einmal so richtig Stress auf. Alles was Spaß macht und mir in dieser Stadt auch nach 35 Jahren noch unbekannt ist, wollte ich doch seit den ersten Sommertagen erledigt haben. Jetzt ist fast zu spät.

Für manches ist Leonie mittlerweile auch zu alt. Meine Tochter wird halt immer anspruchsvoller. Deshalb habe ich mir zum Sommerschluss etwas Besonderes ausgedacht: Baumklettern.

Zwei tolle Parks gibt es in der Umgebung von Berlin, einen bei Strausberg und einen bei Potsdam. Dort kann man sich an einem Seil gesichert, über Leitern, Hochseile und Holzplanken von Baum zu Baum hangeln. Fast wie ein Affe. Habe ich vor langer Zeit mal ausprobiert, und nun hat die Siebenjährige die nötige Körperhöhe von 1,30 Metern erreicht. So habe ich Leonie also den Mund wässerig gemacht und bin am Sonntag mit ihr die eine Stunde Richtung Strausberg gefahren. Angerufen habe ich natürlich nicht, ist ja schon so spät im Herbst und wird denn da schon alles...

Genau. Nachdem uns schon beim Ansehen des Parcours die Finger gekribbelt haben und Leonie auch den Größentest an der Messlatte bestanden hatte, wollte ich den Eintritt bezahlen. Mulmig wurde mir erst, als ich die Schlange an der Kasse sah. „Haben Sie reserviert?“ fragte die freundliche Frau am Eingang. Leider nicht. „Dann kann ich heute nichts für sie tun.“

Leonie standen die Tränen in den Augen. Schon seit zwei Wochen hatte sie sich auf diesen Tag gefreut. Sie war untröstlich, fast jedenfalls. „Wir können doch auch dorthin fahren, wo die Vögel mit den bunten Federn sind.“ Auf die Pfaueninsel, prima. Ans andere Ende der Stadt. Aber was macht man nicht alles, wenn man sonst nicht viel Zeit miteinander hat. Der Spaziergang zu den Pfauen war im Übrigen herbstlich schön. Ingo Wolff

Climb up, Kletterwald in Strausberg, noch bis 31. Oktober. Unbedingt anmelden: 0177 - 73 75 255 oder in Klaistow: 0177 - 73 75 233, beide Mo - Fr 10 - 19, Sa, So 9 - 19 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben