Was machen wir heute? : Wörter lernen

Wie eine Westberlinerin die Stadt erleben kann.

Verena Friederike HaselD

Als Scrabble-Spieler tut man gut daran, viele lange Wörter bevorzugt mit Buchstaben wie „q“ oder „ü“ zu kennen. Insofern empfand ich ein kleines Glück, als ich neulich Kenntnis über die Existenz des Wortes „Fäkalspüle“ erlangte. Mit so einem Begriff hat man auf einen Schlag 31 Punkte, dafür muss man sonst lange legen. Und ungefähr zu dem Zeitpunkt, als ich von der mir bis dahin unbekannten Fäkalspüle erfuhr, bekam ich auch eine Vorstellung davon, wo wir in Zukunft womöglich unser Scrabble-Brett aufbauen könnten.

Früher, auf dem Weg zu einer meiner besten Schulfreundinnen in der Freiligrathstraße, bin ich oft an dem alten Urban-Klinikum an der Kreuzberger Dieffenbachstraße vorbeigelaufen, und jedes Mal habe ich diese Gebäude angesehnsüchtelt. 19 Backsteinhäuser vom Ende des neunzehnten Jahrhunderts, Bausubstanz, die man in Berlin sonst selten findet.

Im vergangenen Jahr ist das gesamte Areal mit den 26 000 Quadratmetern verkauft worden, nicht etwa an einen Großinvestor, sondern an eine Baugruppe. Unter der Leitung eines Architektenpaares aus dem Kiez sollen an die 120 Wohnungen und Häuser entstehen. Damit wird der übliche Baugruppenmaßstab verlassen, üblich sind bislang nicht mehr als zehn Wohneinheiten plus Gewerbe.

Neulich also waren wir das erste Mal dort, um uns umzusehen. Mit ein bisschen Vorstellungskraft kann man sehen, wie das Krankenhaus mitsamt Operationssaal, Leichenhalle und Heizhaus eines Tages ein kleines Dorf in der Stadt sein könnte, nur einige hundert Meter entfernt vom Kanal. Das Pförtnerhaus ist schon nicht mehr besetzt, an die Stelle, wo jetzt noch ein Schild mit der idyllischen Aufschrift „Raucherinsel“ steht, soll ein Spielplatz kommen, der Bunker wird abgerissen. Und in dem Raum, der jetzt noch als „Fäkalspüle“ ausgewiesen ist, könnte bald unser Wohnzimmer sein. Verena Friederike Hasel

Am Urban, Zugang über die Dieffenbachstraße, mehr Informationen unter www.am- urban.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben