Kultur : WEIHNACHTSMUSIK

Concerto Brandenburg

Nicht mehr wegzudenken, nicht nur aus der Berliner Musikszene, ist das auf historischen Instrumenten spielende Barockensemble Concerto Brandenburg. In seinem vorweihnachtlichen Programm präsentiert das Ensemble diesmal nicht Altbekanntes, sondern mit Carl Heinrich Grauns Weihnachtsoratorium eine zu Unrecht wenig beachtete Perle der barocken Musik. Außerdem gibt es Stücke von Buxtehude und C. Ph. E. Bach.

Berliner Dom, Sa 8.12., 18 Uhr, 4-20 € DU947

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben