Kultur : Weltkunstpreis für Otto Piene

-

Otto Piene, in den 50er Jahren Mitbegründer der international renommierten ZERO Gruppe, erhält den „Leonardo da Vinci-Weltkunstpreis“. Der mit 10 000 Dollar dotierte Preis wird seit 1989 vom Weltkulturrat (Consejo Cultural Mundial) in Mexiko City vergeben. Piene, 1928 in Laasphe (Westfalen) geboren und in der Nähe von Düsseldorf lebend, gehört zu den wichtigen deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben