Kultur : Wer bleibt im Amt, wer geht

Christoph Stölzl hat sich am Tag seiner Wahl zum Berliner Kultur- und Wissenschaftssenator auch kurz zur Frage nach seinen Staatssekretären geäußert. Josef Lange (Wissenschaft), der von Stölzls Vorgängerin Christa Thoben im Dezember berufen worden war, wird auch unter dem neuen Senator im Amt bleiben. Kultur-Staatssekretär Alard von Rohr, der von seinem Posten als Direktor bei der Deutschen Oper Berlin in die Senatsbehörde wechselte, wird jedoch ausscheiden. Er war auf Wunsch von Christa Thoben erst im Januar zum Beamten auf Lebenszeit ernannt worden. Wer von Rohrs Nachfolger werden soll, ist nach Auskunft der Kulturverwaltung noch offen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben