Kultur : WMF: Der Mann, der Bomb the Bass war

23 Uhr[Tel.: 288 78],WMF[Tel.: 288 78],Mitte[Tel.: 288 78],Ziegelstr. 22-23[Tel.: 288 78]

Top-Halbwertzeit für einen DJ/Producer: Seit 1988 turnt Tim "Bomb the Bass" Simenon durch die Clubmusik-Szene! Seit er mit "Beat dis" vergoldet wurde, sich sein Studio einrichtete, in dem er dann Neneh Cherry und andere produzierte undsoweiter, bis er schließlich in Amsterdam landete, wo ihn das Berliner Label Morr Music mit Lali-Puna-Sängerin Valerie zusammenbrachte: Das Ergebnis, die neue Super-hyper-duper-Single "Clearcut" präsentiert Simenon heute in Berlins feinstem Club. Und was er sonst gerne auflegt, dazu...

0 Kommentare

Neuester Kommentar