Wohin am Abend? : Die Kulturtipps für Berlin

Im Astra Kulturhaus predigt Father John Misty Folk-Balladen und im Acker Stadt Palast gibts feines Tanztheater. Was sonst los ist? Unsere Kulturtipps!

Sein Metier sind fein komponierte, ironische Rock-Balladen: Josh Tilmann alias Father John Misty, Ex-Drummer der Fleet Foxes.
Sein Metier sind fein komponierte, ironische Rock-Balladen: Josh Tilmann alias Father John Misty, Ex-Drummer der Fleet Foxes.Foto: Emma Elizabeth Tillman

Soul-Pop: Father John Misty

Er sieht zwar aus wie ein moderner Wanderprediger, mit Religion hat Josh Tillman aber eher wenig zu schaffen. Das Metier des ehemaligen Drummers der Indie-Helden Fleet Foxes sind fein komponierte, oft ironische Folk-Balladen. Auf der Bühne ist das beinahe musikalische Comedy.

20.30 Uhr, 18 Euro, Astra Kulturhaus, Revaler Straße 99 Friedrichshain

Tanztheater: Himmel über

Ausgehend von Wim Wenders Filmen setzen sich Jack Gallagher und Marcella Moret mit ureigenen Wünschen und dem Wirken von Engeln auseinander.

20 Uhr, 14/8 Euro, Acker Stadt Palast, Ackerstr. 169, Berlin Mitte

Off-Musical: Alma und das Genie

War sie ein It-Girl oder eine Genie-Schlampe? Alma Schindler heiratete nacheinander den Komponisten Gustav Mahler, den Architekten Walter Gropius und den Autor Franz Werfel. Ein Musical widmen Nini Stadlmann und Tom van Hasselt der vielseitigen Muse, deren Freundin Marietta Torberg lakonisch meinte: „Sie war eine große Dame und eine Kloake.“

20 Uhr, 27-32 Euro, Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar