Kultur : WORLD

Bassekou Kouyate & Ngoni ba.

Die BBC verlieh ihm ihren „World Music Award“, weil Bassekou Kouyate die tradionelle Griot-Musik seiner Heimat Mali auf aufregende Weise modernisiert. Sein neues Album „Jama ko“, das der virtuose Ngoni-Spieler voriges Jahre während des Militärputsches aufgenommen hat, ist ein Statement gegen die Islamisierung des Landes.

21 Uhr, 20 Euro

C-Club, Columbiadamm 9–11, Tempelhof

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben