WÜSTENTECHNO : Der Star aus der Wüste

Foto: Promo
Foto: Promo

Ein Höhepunkt des diesjährigen Programms des Wassermusik-Festivals ist das heutige Konzert von Omar Souleyman. In seinem Heimatland ist der Syrer ein Star, der vor allem bei opulenten Hochzeitsbanketten auftritt. Die Diskografie des Mannes ist mittlerweile so lang wie der Euphrat, über 500 Kassetten und CDs kursieren in den Musikshops Syriens, und so hat inzwischen auch eine interessierte Expertengemeinde in Amerika und Europa Notiz von Souleymans bizarrem Werk genommen, in dem sich arabische Rhythmen mit technoiden Beats und schrillen Synthie-Klängen mischen. 20 Uhr, Haus der Kulturen der Welt,

John-Foster-Dulles-Allee 10, Tierg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben