Kultur : ZEICHNUNG

Nanne Meyer.

Die Zeichnungen, die die in Berlin lebende Künstlerin Nanne Meyer in der Ausstellung „Kartografische Gleitflüge“ zeigt, sind teils vom Blick aus einem Flugzeugfenster inspiriert. In komplexen Netzen überlagern sich Strukturen von Städten, Bergen, Höhenmessungen und farbigen Linien. Für eine Serie verwendete sie alte Schweizer Landkarten.

12-18 Uhr, Eintritt frei

Galerie Jordan/Seydoux, Auguststraße 22, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben