Kultur : Zitadelle Spandau: Solo mit Krimskrams

14 Uhr: Zitadelle Spandau/Alte Bäckerei[Am J]

Wenn Herr Uhu seinen Trödel auspackt, erzählen die Gegenstände Märchen: 7 Tassen werden 7 Geißlein, bedroht von einem Fleischklopfer, und eine Kaffemühle steigt als Hubschrauber auf, um ein gefährdetes Mainzelmännchen zu retten - das Ganze in stimmungsvoller Dachkammerkulisse, von Livemusik (Ulrich Wirwoll) untermalt. Mit seinem herrlich grotesken, nicht nur für Vierjährige sehenswerten Solo setzt Rudolf Schmidt vom Fliegenden Theater ein Glanzlicht im diesjährigen, ohnehin exzellenten Spandauer Puppenspielfest.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben