ZUR PERSON : Joey Goebel

Geboren 1980 in Henderson, Kentucky, gehört Joey Goebel zu den großen Talenten der US-Literatur. Oft wird er mit T. C. Boyle oder John Irving verglichen. Mit fünf Jahren schrieb er erste Stories, und viele Jahre tourte er als Leadsänger einer Punkrockband durch die USA. Diese Erfahrung inspirierte ihn zu seinem Debüt „Freaks“, es folgten die Romane „Vincent“ und „Heartland“. In deutscher Übersetzung erscheinen seine Bücher beim Diogenes Verlag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar