Kultur : ZUR PERSON

Christoph Schlingensiefs Fluxus-Oratorium Eine Kirche der Angst vor dem Fremden

in mir
hat am

21. September bei der Ruhr-Triennale In Duisburg Premiere. Infos: www.ruhrtriennale.de

Der am 24. 10. 1960 in Oberhausen geborene Film- und Bühnenregisseur hat zuletzt an der Deutschen Oper Berlin die Uraufführungsinszenierung von Walter Braunfels’ Jeanne d’Arc vom Krankenbett aus geleitet; unter anderem mit einem riesigen Lungenmodell auf der Bühne (kl. Foto). 2004 gab er sein Bayreuth-Debüt mit einer viel diskutierten Parsifal-Inszenierung, 2007 trat er mit dem „Fliegenden Holländer“ in Manaus, Brasilien, auf. Zu seinen legendären Aktionen an der Berliner Volksbühne zählen „100 Jahre CDU“ (1993), „Atta Atta“ (2003) und „Kunst

und Gemüse“ (2004).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben