Kultur : ZUR PERSON

-

Robert Schumann wurde am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren. Sein

Jurastudium brach er ab und studierte Klavier bei Friedrich Wieck, dessen

Tochter Clara er 1840 heiratete. 1834 gründete er mit Freunden die

Neue Zeitschrift für Musik . Schumann komponierte in allen Gattungen,

bekannt wurde er mit Liedern und Klavierstücken. Nach einem Selbstmordversuch 1854 starb er am 29. Juli 1856 in einer Heilanstalt bei Bonn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben