Kultur : ZUR PERSON

-

Patti Smith , 1946 in Chicago geboren, wuchs in New Jersey auf und fühlte sich zunächst als Dichterin . Ab 1971 feierte sie mit ihren Gedichtlesungen, bei denen sie von Gitarrist Lenny Kaye begleitet wurde, erste Erfolge in New York . Aus der Verbindung von Rock und Rimbaud ging 1975 ihr Debüt „Horses“ hervor, ein Meilenstein des frühen Punk . Ende der Siebziger zog sie sich ins Privatleben zurück. Erst mit „Gone Again“ kehrte sie 1996 wieder. Am 23. Juni tritt sie mit ihrer Band beim Spandauer Citadel Music Festival auf.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben