ZWISCHEN WELTEN : ZWISCHEN WELTEN

Foto: ©Bjoern Kommerell

Mit ihrem Regiedebüt „Die Fremde“ war die 1972 in Wien geborene Feo Aladag vor vier Jahren im Panorama vertreten. Ihr zweiter Spielfilm erzählt von der Freundschaft des deutschen Soldaten Jesper und des afghanischen Übersetzers Tarik. Sie arbeiten in einem abgelegenen Dorf Afghanistans, das vor dem Zugriff der Taliban geschützt werden soll. Zunächst kommt es aber zu internen Konflikten.

Deutschland, 98 Min., R: Feo Aladag, D: Ronald Zehrfeld, Mohamad Mohsen

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben