Der Tagesspiegel : Land fehlen weitere 244 Millionen Euro

NAME

Potsdam. Das Land Brandenburg muss im laufenden Jahr Einnahmeausfälle von 244 Millionen Euro verkraften. Das ergebe die regionalisierte Steuerschätzung, sagte der Sprecher des Finanzministeriums, Florian Engels am Freitag. Weitere Maßnahmen zur Konsolidierung des Landeshaushalts seien unausweichlich. Mit ihnen werde sich das Kabinett voraussichtlich in der ersten Juniwoche beschäftigen. Der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Lunacek, nannte die Ausfälle einen „herben Tiefschlag“.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben