Der Tagesspiegel : Landeshaushalt wird schneller verabschiedet

Brandenburgs Landeshaushalt für das laufende Jahr wird schon im Mai und nicht erst im Juni verabschiedet. Darauf habe sich der Landtagsausschuss für Haushalt und Finanzen einstimmig geeinigt, sagte die Vorsitzende und stellvertretende CDU-

Potsdam (dpa/bb)Brandenburgs Landeshaushalt für das laufende Jahr wird schon im Mai und nicht erst im Juni verabschiedet. Darauf habe sich der Landtagsausschuss für Haushalt und Finanzen einstimmig geeinigt, sagte die Vorsitzende und stellvertretende CDU- Fraktionschefin Saskia Ludwig am Dienstag in Potsdam. Ihre Fraktion hatte zuvor ein schnelleres Verfahren und dazu eine Sondersitzung im April gefordert. Dies lehnte die rot-rote Regierung zunächst als «Aktionismus» ab und verwies auf die nötige Gründlichkeit der Beratungen. Jetzt sind der 5. und 6. Mai für die zweite Lesung sowie der 7. Mai für die Verabschiedung des Etats geplant.