Landtagsneubau : Petke verlangt Bürgerbefragung

Der CDU-Landtagsabgeordnete Sven Petke fordert eine Bürgerbefragung zum geplanten Landtagsneubau in den Umrissen des früheren Stadtschlosses auf dem Alten Markt in Potsdam.

Potsdam - Er sei sicher, dass sich dabei die Mehrheit der Potsdamer für die Entwicklung der Stadtmitte aussprechen werde, sagte Petke. Ein solch klares Signal könne die Stadtverordnetenversammlung nicht ignorieren. Die Abgeordneten hatten am Dienstagabend zum zweiten Mal gegen die Auslegung des Bebauungsplans für das 85 Millionen Euro teure Vorhaben gestimmt. Damit ist das Projekt aus Sicht des Landes gestorben.

Petke bezeichnete den geplanten Landtag als wichtigstes städtebauliches Projekt Potsdams. Wenn Politik, Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft und Sport dieses Vorhaben unterstützten, werde die Stadtverordnetenversammlung in die Lage versetzt, "ihre blamable Entscheidung zu korrigieren". (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben