Leichenfund : Jugendlicher tot aufgefunden

Der seit Wochen vermisste Jura-Student der Viadrina-Universität wurde wahrscheinlich gefunden. In Frankfurt (Oder) fand man eine Leiche mit den Papieren des Gesuchten, die optisch nicht mehr zu identifizieren ist.

Frankfurt OderDie stark verweste Leiche eines jungen Mannes ist am Stadtrand von Frankfurt (Oder) entdeckt worden. Den Ausweispapieren des Toten zufolge handelt es sich wahrscheinlich um den seit längerem vermissten Jura-Studenten der Europa-Universität Viadrina. Eine DNA-Untersuchung soll klären, ob es sich tatsächlich um den Vermissten handelt.

Ein Bahnarbeiter hatte die Leiche am Montag nahe einer Bahnstrecke gefunden. Eine Obduktion habe keine Klarheit zur Todesursache gebracht. Es sei davon auszugehen, dass der Tote schon rund einen Monat an der Fundstelle gelegen hatte. Optisch ist er nicht mehr zu identifizieren. (fg/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben