Leichtathletik : Clay siegt im Zehnkampf, Berliner Niklaus Achter

Der Amerikaner Bryan Clay hat sich bei den Spielen in Peking die Goldmedaille im Zehnkampf geholt.

Der 28 Jahre alte US-Amerikaner sammelte bei seinem Start-Ziel-Sieg am Freitag glänzende 8791 Punkte. Der Weißrusse Andrej Krautschanka hatte als Zweiter bereits 240 Zähler Rückstand. Bronze erkämpfte der Kubaner Leonel Suarez (8527).

Der Berliner André Niklaus landete mit 8220 Punkten als bester Deutscher auf dem achten Rang. Michael Schrader /Uerdingen/Dormagen) wurde im Feld der 40 Starter mit 8194 Zählern Zehnter. (dpa)