Leichtathletik-WM : Perry verteidigt Hürden-Titel

Die Amerikanerin Michelle Perry hat bei der Leichtathletik-WM in Osaka den Titel über 100 Meter Hürden ersprintet.

Perry Foto: AFP
Michelle Perry zelebriert ihren Erfolg über die Hürden. -Foto: AFP

Osaka Die 28-Jährige verfehlte bei ihrem Goldlauf in 12,46 Sekunden ihre eigene Jahresweltbestzeit nur um 2/100 Sekunden. Silber ging in 12,49 Sekunden an die Kanadierin Perdita Felicien mit 1/100 Sekunde Vorsprung vor Delloreen Ennis-London aus Jamaika. (mit dpa)