Major League Soccer : Ruud Gullit trainiert Beckham

Der ehemalige niederländische Fußball-Nationalspieler Ruud Gullit ist wieder zurück auf der Fußballbühne. Der Holländer wird Trainer von Los Angeles Galaxy - dort trifft er auf Superstar David Beckham.

Becks
David Beckham in Aktion. -Foto: AFP

Los Angeles/Boston Der 45-Jährige soll noch heute vorgestellt werden, teilte der Verein aus der amerikanischen Major League Soccer MLS mit. Gullit tritt die Nachfolge von Frank Yallop an, der am vergangenen Montag seinen Rücktritt erklärt hatte und zu den San Jose Earthquakes wechselt.
br /> Gullit arbeitete bereits als Trainer bei Chelsea London, die er 1997 als jüngster Coach der Geschichte zum englischen Pokalsieg führte. Zudem betreute er Newcastle United und Feyenoord Rotterdam. Zuletzt war er als TV-Experte tätig. In Los Angeles trifft Gullit auf Englands Mittelfeld-Star David Beckham.

Seinen größten Erfolg als Spieler feierte Gullit 1988, als er mit der niederländischen Nationalmannschaft Europameister wurde. Mit dem AC Mailand gewann Gullit zweimal den Europapokal der Landesmeister, 1987 wurde er zu Europas "Fußballer des Jahres" gekürt. Im selben Jahr gewann er wie auch 1989 die Wahl zum Weltfußballer. (mit dpa)