Der Tagesspiegel : Mann bei Überfall niedergeschlagen

Ein 56 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend bei einem Überfall auf einen Zeitungsladen in Berlin-Neukölln mit einem Feuerlöscher niedergeschlagen worden. Mit ihm hatte sich einer der drei Räuber bewaffnet, die im Laden an der Okerstraße Bargeld

Berlin (dpa/bb)Ein 56 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend bei einem Überfall auf einen Zeitungsladen in Berlin-Neukölln mit einem Feuerlöscher niedergeschlagen worden. Mit ihm hatte sich einer der drei Räuber bewaffnet, die im Laden an der Okerstraße Bargeld verlangt hatten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 36 Jahre alter Angestellter verweigerte die Herausgabe und bewarf einen der Täter mit einem Zeitungsstapel. Ein anderer griff daraufhin den 56-Jährigen mit dem Feuerlöscher an und schlug ihm damit auf den Kopf. Anschließend flüchteten die drei Männer ohne Beute. Der 56-Jährige musste ambulant behandelt werden.