Der Tagesspiegel : Maskierte Bewaffnete überfallen Apotheke in Moabit

Zwei mit Schusswaffen bewaffnete und maskierte Männer haben am Mittwochabend eine Apotheke in Berlin-Moabit überfallen. Mit vorgehaltenen Waffen erpressten sie von dem 62 Jahre alten Inhaber eine unbekannte Summe Bargeld, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit ihrer Beute. Der Apotheker blieb unverletzt.

Berlin (dpa/bb)Zwei mit Schusswaffen bewaffnete und maskierte Männer haben am Mittwochabend eine Apotheke in Berlin-Moabit überfallen. Mit vorgehaltenen Waffen erpressten sie von dem 62 Jahre alten Inhaber eine unbekannte Summe Bargeld, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit ihrer Beute. Der Apotheker blieb unverletzt.