Der Tagesspiegel : Massenkarambolageauf der Autobahn A9

NAME

Beelitz. Ein angetrunkener Fahrer verursachte auf der Autobahn A 9 Berlin–Leipzig bei Beelitz eine Massenkarambolage mit elf Fahrzeugen. Sechs Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Der Unfallverursacher war von der Fahrbahn abgekommen, in der Folge stießen drei Lkw und mehrere Autos zusammen. Fahrzeugteile flogen auch auf die Gegenfahrbahn. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben