27.06.2013 18:13 Uhr

15 Jahre Alliierten-Museum in Dahlem

Symbole des Kalten Krieges. Auf dem Freigelände des Alliierten-Museum an der Clayallee stehen unter anderem ein DDR-Grenzwachturm, ein Stück der Berliner Mauer und ein britischer „Rosinenbomber“.

Foto: Cay Dobberke

Alliiertenmuseum in Berlin Trotz Flüchtlingen: Alliiertenmuseum zieht nach Tempelhof

Das Alliiertenmuseum bereitet den Umzug zum Flughafen Tempelhof vor – allerdings erst in fünf oder sechs Jahren. Vorerst werden dort Flüchtlinge untergebracht. Von Klaus Kurpjuweit mehr