04.07.2017 11:48 Uhr

Berlin: Eine Stadt voller Ruinen

Das Gelände des ehemaligen Gefängnisses Rummelsburg wurde größtenteils in Wohnraum umgewandelt. Dieses Haus am Rand der Anlage an der Hauptstraße ist noch im Stadium des Verfalls. Liebe Leserinnen. liebe Leser: Senden Sie Ihre Fotos von verlorenen Orten in Berlin und dem Umland an leserbilder@tagesspiegel.de!

Foto: Henning Onken

Steglitz-Zehlendorf Die Teufelsbrücke bleibt eine Ruine

Seit 2009 ist die Teufelsbrücke in Wannsee eine Ruine. Das wird vorerst so bleiben - für ihre Reparatur fühlt sich niemand zuständig. Von Christoph Stollowsky mehr