16.01.2015 08:30 Uhr

Die Bilder vom Zugriff: Terrorverdacht in Berlin-Moabit

Zugriff am frühen Morgen. Vermummte und schwer bewaffnete Polizisten sichern die Eingänge des Wohnhauses in der Perleberger Straße in Moabit.

Foto: dpa

Terrorwarnungen für deutsche Hauptbahnhöfe Innensenator Henkel warnt vor Panikmache

Seit Tagen gehen deutsche Sicherheitsbehörden Hinweisen auf mögliche Anschlagsziele islamistischer Terroristen nach. Innensenator Frank Henkel warnt jedoch vor Panikmache. Die Bundespolizei verstärkt ihre Präsenz. Von Sabine Beikler, Jörn Hasselmann mehr