20.08.2015 12:32 Uhr

Ein Franz-Hessel-Abend im Café Haberland

Im vollbesetzten Café Haberland auf dem U-Bahnhof Bayerischer Platz las der Literaturwissenschaftler Manfred Flügge aus den Frauenporträts des Berlin-Flaneurs Franz Hessel.

Foto: Gezett

Bayerisches Viertel Etwas mehr Kiez, etwas weniger Museum

Geboren in der UdSSR, angekommen im Bayerischen Viertel: Ein Spaziergang mit dem Autor und Kurator Dmitrij Belkin, ein Gespräch über Heimat, Erinnerung, Migration. Von Markus Hesselmann mehr