• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
21.12.2012 09:30 Uhr

Flüchtlinge besetzen Schule in Kreuzberg

Eigentlich wollten sie doch nur für mehr Rechte demonstrieren. Doch ein Streit in der Küche ist in dem improvisierten Flüchtlingswohnheim in einer ehemaligen Schule in Kreuzberg in der Nacht zu Freitag (21.12.) eskaliert: Ein Mann soll mit einem Messer auf zwei andere Männer eingestochen haben.

Foto: dpa

Flüchtlinge in Berlin Für die Kinder heißt es: endlich Schule

Als Flüchtlinge dürfen die Asylsuchenden nicht arbeiten, die Kinder aber dürfen lernen. In "Willkommensklassen" sollen sie ihre Deutschkenntnisse verbessern, um den Unterricht folgen zu können - dafür werden sie in den verschiedenen Bezirken unterschiedlich in den Unterricht integriert. Von Fatina Keilani, Sylvia Vogt mehr