20.06.2017 15:38 Uhr

Frühling in Berlin 2017

Blutbuche in Lichtenberg. Die Rotfärbung der Blätter der Blutbuchen, auch Purpurbuchen genannt, ist auf das Fehlen eines Enzyms zurückzuführen. Die Blätter verlieren im Lauf der Vegetationsperiode ihre rote Farbe, sie vergrünen. Im Frühjahr strahlen die Sonnenblätter, besonders im Gegenlicht.

Foto: Joachim Fieguth

Frost in Berlin und Brandenburg Bauern hoffen nach Frost auf mildes Wetter

In der Nacht zu Dienstag war es noch einmal frostig, jetzt kommt die Wende. Doch die Kirschblüten aus Werder sind schon erfroren - und nicht nur die. Von Heike Jahberg, Sarah Kramer mehr