15.11.2017 08:23 Uhr

Müll, Dreck und Vandalismus in Berlin

"Ich weiß nicht, welche menschlichen Wildschweine das fabriziert haben", schreibt uns Horst Baranowski über diesen neuen Müllberg im Tegeler Fließ. Und weiter "Ich kann nur hoffen, dass dieser Schandfleck beseitigt wird, bevor 'follower' die Gelegenheit nutzen. Hier fehlt, wie an vielen anderen Stellen, unser alter „Kontaktbereichsbeamter“, der nur durch seine Anwesenheit und stille Beobachtung solche Auswüchse von 'Bürgersinn' vielfach vermeiden könnte."

Foto: Horst Baranowski

Das Problem mit dem Müll in Berlin 130 Millionen Euro - wenn die BSR überall putzt

Sonnige Wochenenden bringen schmutzige Parks. Der Senat überlegt, die BSR überall saubermachen zu lassen – 130 Millionen Euro würde das jährlich kosten. Von Rainer W. During, Fatina Keilani mehr