27.11.2012 15:11 Uhr

Pop-Museum für Nerds und Nostalgiker

Initiatoren sind der Schauspieler Oliver Korittke (links) sowie Oliver Kircher und Niklas Beckert (nicht im Bild). Die drei Freunde stellen vor allem Exponate aus eigener Sammlung aus - so wie hier Spielfiguren der virtuellen Band "Gorillaz".

Foto: Mike Wolff

Urbanes Museum Oliver Korittkes Pop-Paradies

Actionfiguren, Star-Wars-Waffen und Michael Jordans Turnschuhe: Der Schauspieler Oliver Korittke eröffnet ein Museum für urbane Popkultur. Nicht nur Nerds werden sich wohl fühlen. Von Christoph Spangenberg mehr