11.12.2017 10:04 Uhr

Tierbabys in Berlin

"In der Eisbären-Wurfhöhle wird der 2. Advent kuschelnd verbracht", schrieb der Tierpark zu diesem Foto. Der kleine Eisbär ist erst wenige Tage alt und ungefähr so groß wie ein Meerschweinchen. Er wird noch von seiner Mutter Tonja gewärmt. Ein zweites Eisbärenbaby starb nach der Geburt.

Foto: AFP/Tierpark Berlin

Berliner Zoo Dicke Spenden gesucht

Der Zoo hat eine zweite Stiftung gegründet. Sie soll Millionenprojekte finanzieren helfen – mit freiwilligen Gaben von Berlinern. Von Markus Langenstrass mehr