• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
05.03.2013 15:27 Uhr

Ungelöste Kriminalfälle

Rätselhafter Kriminalfall (1): Vor fast zehn Jahren wurde Emrah Demirhan in seiner charlottenburger Wohnung ermordet. Die Mutter des 38-Jährigen hatte ihren Sohn mit eingeschlagenem Schädel aufgefunden. Nachbarn hatten keine verdächtigen Geräusche gehört. Die Ermittler standen vor einem Rätsel, denn weder Tatwaffe noch Zeugen konnten gefunden werden. Auch ein Motiv und - vor allem - ein Verdächtiger fehlten. Die Mordkommission hat den Fall nun wieder aufgerollt und sucht nach Hinweisen.

Foto: André Görke

Berlin-Neukölln Hunderte Menschen gedenken des ermordeten Burak Bektas

Ein Jahr ist es her, als Burak Bektas in der Nacht zu Gründonnerstag an einem Lungendurchschuss starb. Noch immer fehlt von den Tätern oder dem Motiv jede Spur - nun wurde seiner mit einer Gedenkveranstaltung gedacht. Von Jörn Hasselmann mehr