30.08.2017 08:15 Uhr

Was in Berlin von der DDR übrig blieb

Kleiner Exkurs ins Berliner Umland: Im Luftfahrtmuseum Finowfurt bei Eberswalde steht noch eine Lenin-Statue. Sie stand einst vor dem inzwischen abgerissenen Offizierscasino der russischen Streitkräfte in Eberswalde. Es war am 8. Mai 1975 feierlich enthüllt worden.

Foto: Jürgen Ritter/Imago

Berlin-Mitte DDR-Wachturm gehört jetzt zur Berliner Mauer-Stiftung

Der Bruder eines erschossenen DDR-Flüchtlings richtete einen Grenzturm zu einer kleinen Gedenkstätte her. Nun hat sie eine Zukunft auf Dauer.  mehr