15.09.2010 11:18 Uhr

Wolfgang Krolow: Ich bin Kreuzberg

Wolfgang Krolow gilt als ein Urgestein der sozialkritischen Fotografie in Berlin. Jetzt sind 140 seiner Bilder in einer Ausstellung in der Markthalle am Marheinekeplatz in Kreuzberg zu sehen. Weitere Infos www.community-impulse.de.. In der Kreuzberger Kopischstraße hat man das Gefühl, Kinder übernehmen die Macht.

Foto: Wolfgang Krolow

Kreuzberg Ende der 50er Jahre Bergmannkiez, wie haste dir verändert!

Von der Destille bis zum Kuhstall: Unser Autor Gerd Nowakowski wuchs in den 50er Jahren im Berliner Bergmannkiez auf, einer Zeit, in der die Wohnung klein war und der Spielplatz die Bergmannstraße. Für den Kreuzberg Blog zeichnet er seine Erinnerungen auf. Von Gerd Nowakowski mehr