13.02.2016 12:31 Uhr

Im zwölften Jahr wird der BER immer närrischer

5. September 2006: Diese vier Männer starten symbolisch die Bauarbeiten zum Flughafen BER. Damals herrscht großer Enthusiasmus. Einen Spaten in der Hand haben Rainer Schwarz, Sprecher der Flughafen-Geschäftsführung, Bahn-Chef Hartmut Mehdorn, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck.

Foto: Patrick Pleul/dpa

Berliner Flughafenbaustelle Mit Wut kommen wir am BER nicht weiter

Wieder einmal schlechte Nachrichten vom Hauptstadtflughafen. Doch weder Resignation noch blinde Wut helfen jetzt. Ein Kommentar. Von Gerd Appenzeller mehr