11.08.2013 11:03 Uhr

Der Mauerbau - Als Berlin geteilt wurde

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten" - noch am 15. Juni 1961 hatte der Staatsratsvorsitzende der DDR, Walter Ulbricht, dies auf einer internationalen Pressekonferenz im Ost-Berliner Haus der Ministerien versichert. Nur wenige Wochen später wurde dies durch den Beginn des Mauerbaus am 13. August 1961 ad absurdum geführt wurde.

Foto:Günter Bratke/dpa

Checkpoint Charlie Sie betreten den touristischen Sektor

Nach dem Mauerbau vor 56 Jahren verlief hier die Grenze zwischen zwei Welten. Heute ist der Checkpoint Charlie eine Art Rummelplatz. Von Lothar Heinke mehr