19.07.2015 16:50 Uhr

Berlin in den Jahren 1945 und 1946

Selbst der Baum ist 1946 nur noch ein Gerippe: Der Weltkrieg hat Berlin zerstört, auch der Landwehrkanal - heute beliebter Treffpunkt von jungen Berlinern und Touristen - ist ein Bild der Verwüstung. In dieser Zeit ist Cecil F.S.Newman in Berlin. Der britische Captain und Ingenieur hilft beim Wiederaufbau. Immer dabei: Seine kleine Kamera. 140 dieser Bilder sind bis November 2015 im Märkischen Museum zu sehen.

Foto:Cecil F. S. Newman © Stadtmuseum Berlin

Tagesspiegel 1947 Vor 70 Jahren im Südwesten

Von Waschpulver bis Berliner Lebensfragen: Wie der Tagesspiegel 1947 bezirklich berichtete.  mehr