• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
28.12.2012 14:31 Uhr

Die neuen Stationen der U 5

Unter den Linden: Vor dem Neubau kommt der Abriss. Um den Umsteigebahnhof zur U 6 (Alt-Tegel–Alt-Mariendorf) bauen zu können, muss ein Teil des alten U-6-Tunnels abgerissen werden, was derzeit erfolgt. Gebaut wird der neue Bahnhof nach einem Entwurf des Architekturbüros von Ingrid Hentschel und Axel Oestreich in der offenen Bauweise. Dabei wird eine Grube ausgehoben und abgedichtet, die anschließend einen Betondeckel erhält. Unter dieser werden dann die Arbeiten fortgesetzt. So soll es an der Oberfläche weniger Krach geben.

BVG

Riesenbaustelle in der Friedrichstraße Den Rahmen gesprengt

Seit etwa einen halben Jahr gibt es die riesige U-Bahnbaustelle an der berühmtesten Straßenkreuzung Berlins. Was dort an der Friedrichstraße Ecke Unter den Linden entsteht, strapaziert nicht nur die Geduld der Pendler und Geschäftsleute. Von Tobias Reichelt mehr