07.08.2012 00:00 Uhr

Impressionen der Ausstellung

Die in Slowenien geborene Designerin Alesa Mustar und der argentinische Künstler Alaniz sind die Organisatoren der Urban-Art-Ausstellung „Silence is a lie“, die gerade im ehemaligen DDR-Vorzeigebau an der Landsberger Allee läuft.

Foto: DAVIDS/Sven Darmer

Urban Art im alten DDR-Gebäude Das SEZ wird zur Künstlerspielwiese

Einst war es Vorzeigebau für körperliche Ertüchtigung, jetzt macht sich dort die Szene breit. Im Sport- und Erholungszentrum in Friedrichshain stellen 130 internationale Künstler kritische Urban-Art-Werke aus. Von Jessica Tomala mehr