09.02.2017 17:14 Uhr

Aleppo - die geschundene Stadt

Blick von der Zitadelle im Januar 2017 auf die Altstadt, die seit 1986 zum Weltkulturerbe der Unesco gehört. Im Vordergrund sind die Totalschäden an den Altstadthäusern deutlich zu erkennen.

Foto: imago/ITAR-TASS/Timur Abdullayev

Direktor der syrischen Antikenverwaltung verabschiedet Retter des syrischen Kulturerbes

Nach fünf Jahren hat Maamoun Abdulkarim die Leitung der syrischen Antikenverwaltung turnusgemäß abgegeben. Für seine Verdienste wurde er geehrt Von Rolf Brockschmidt mehr