• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
26.05.2013 15:07 Uhr

Das Film-Festival in Cannes 2013

John Hurt, Tom Hiddleston, Jim Jarmusch und Tilda Swinton stellen "Only Lovers Left Alive" vor.

Foto: dpa

Goldene Palme geht an „La vie d’Adèle“ Cannes: Politisch mit Gefühl

Kurz, nachdem am Sonntag in Paris 150 000 gegen die Homo-Ehe demonstrierten, erhält in Cannes ein Film über die Liebe zweier Frauen die Goldene Palme. Doch die Auszeichnung für „La vie d’Adèle“ ist nicht allein politisch, sie ehrt auch einen unvergesslichen Film - für den die Jury sogar mit ihren Regeln bricht. Von Jan Schulz-Ojala mehr