02.08.2015 20:59 Uhr

Klein aber fein: Spielestudios in Berlin

In Berlin sprießen immer neue Computerspiel-Studios aus dem Boden. Oft sind es kleine Independent-Entwickler, die - ohne die Unterstützung großer Verlage - ihre Spielideen verwirklichen und anschließend direkt im Netz anbieten. Hier eine Auswahl an Berliner "Indies", die mit spannenden Games für Aufsehen sorgen.

Screenshot: Spaces of Play

Spielewerkstatt in Berlin-Schöneberg Die Ludothek ist nicht nur was für Zocker

Ein Laden voller Kartons, in jedem eine kleine Welt: In einer Berliner „Ludothek“ können 2000 Brettspiele ausprobiert werden. Der Zehlendorfer Jürgen Kerber betreibt sie im Schöneberger Exil. Ein Besuch. Von Franziska Felber mehr