• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
24.01.2013 17:23 Uhr

Reaktionen auf Sexismus-Vorwürfe gegen Brüderle

"Brüderle muss sich zu den Vorwürfen erklären“, sagte hingegen Grünen-Fraktionsvize Kerstin Andreae zu „Handelsblatt Online“. „Es ist völlig egal, ob diese jetzt oder zu einem anderen Zeitpunkt veröffentlicht wurden“, Die Vorwürfe stünden im Raum und sollten schnell aufgeklärt oder ausgeräumt werden. „Und dann müssen auch die notwendigen Konsequenzen daraus gezogen werden“, sagte die Grünen-Politikerin. (AFP)

Foto: dpa

"Herrenwitz"-Debatte Rainer Brüderle sieht sich als Opfer

„Dirndl“-Affäre, schwerer Sturz, dann das Wahldebakel: Für Rainer Brüderle war 2013 ein schwarzes Jahr. Nun redet der FDP-Mann erstmals über die Sexismus-Vorwürfe, die damals gegen ihn erhoben wurden.  mehr