• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
07.03.2012 19:10 Uhr

Es fehlt an Geld und an einem politischen Plan

Energiewende hin, Energiewende her. Vor allem in Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt glauben die Landesregierungen auch weiterhin an die Braunkohle, den klimaschädlichsten aller Energieträger. Deshalb luden sie vor wenigen Wochen EU-Energiekommissar Günther Oettinger zu einem Braunkohlegipfel ein.

Foto: dpa

Energiewende Wie Abgeordnete ganz eigene Interessen verfolgen

Bei der Energiewende sind Abgeordnete im Wirtschaftsausschuss nicht nur Ziel verschiedener Lobbys. Neben Idealisten sitzen dort auch Profiteure. Von Dagmar Dehmer mehr